Angeln E-Mail
 

Angeln in den Niederlanden

Um in den Gewässern der Niederlande angeln zu dürfen, benötigen Sie einen speziellen Angelschein. Die Unterschiede der verschiedenen Angelscheine können Sie hier nachlesen.





Angeln - vielleicht das entspannteste Hobby, das am besten zu einem Urlaubtörn auf dem Wasser passt. Gerne möchten wir Ihnen auch hierzu viele Informationen liefern. Das wichtigste haben wir versucht Ihnen unten stehend kompakt herauszuarbeiten.

Ebenfalls möchten wir Ihnen als Angler einen besonderen Service bieten. Sind Sie an einem Angelurlaub interessiert, dann haben Sie bei uns die Möglichkeit Ihren Fisch im Heimathafen in einer Gefriertruhe zu lagern und auch Ihren Liebsten mit nach Hause zu bringen. Desweiteren helfen wir Ihnen gerne bei der Suche nach einem tollen und passenden Fischergebiet für Sie und Ihre Crew!

  

 


 

1.  Kleiner Vispas - Anfänger Angelschein

- Hiermit berechtigt Sie die Sportvisserij Nederland für einen Zeitraum von einer Woche in den Gewässern der Niederlande angeln zu dürfen.

Die gefangenen Fische müssen unbedingt unversehrt zurück zur See gegeben werden, so dass ein Fang mit anschließender Küche mit dem kleinen Vispas nicht möglich ist.

Außerdem ist das Angeln mit nur einer Rute möglich.

Dieser Angelschein ist in Angelgeschäften der Niederlande verfügbar und kostet ca. 15€.

 

2. Vispas - Angelschein

- Mit dem Vispas sind Sie berechtigt, die gefangenen Fische zu behalten und zu verzehren.

Das Angeln mit zwei Ruten ist möglich.

Der Mitgliedsbeitrag liegt bei ca. 32€ jährlich, und berechtigt Sie in allen niederländischen Gewässern zu angeln. Die Mitgliedschaft beginnt immer zum 1. Januar und endet am 31. Dezember und wird automatisch um ein Jahr verlängert, falls Sie nicht kündigen (Die Kündigung ist bis zum 1. November jedes Jahres möglich).

Ihr Kind ist 13 Jahre alt oder jünger? Dann dürfen Sie gemeinsam Angeln ohne einen weiteren Vispas erlangen zu müssen.

 

3. zeeVispas - Meeresangelschein

Wenn Sie nur im Meer angeln wollen ist dies der geeignete Angelschein für Sie.

Sie erlangen durch diesen Vispas die exklusiven Rechte im Grevelingenmeer und im Veerse Meer angeln zu können.

Ebenfalls können Sie im Deltagebiet Meeresköder sammeln.

Der zeeVispas erfordert ebenfalls eine Mitgliedschaft in einem Angelverein. Die Kosten sind allerdings geringer als beim Vispas und variieren von Angelverein zu Angelverein.

 


 

Diverses:

Generell ist es wichtig, dass Sie beim Angeln den Vispas ausgefüllt und mit einer Liste der erlaubten Angelgebiete bei sich tragen. Haben Sie diese bei einer Kontrolle nicht zur Hand wird es teuer.

Achten Sie auch auf die Schonzeiten und die richtigen Köder! Denn Ihr Angelurlaub soll ein entspannter sein!

 

Links:

Mögen Sie einen Erfahrungsaustausch oder möchten Mitglied in einem niederländischen Anglerverein zu werden? Oder haben Sie einfach nur ein paar tiefergehende Fragen? Nutzen Sie den Kontakt zu unserem Partner - dem Angelverein in Sneek, im Mitten des Herzens von Friesland.


Mögen Sie lieber eine Recherche im Internet? Haben Sie Fragen zu den Kosten bei Nichtachtung der Gesetze oder möchten Sie sich über aktuelles in Friesland informieren? Dann sind Sie auf der Internetseite unserers Partners genau richtig - in exzellenter und tiefgehender Art und Weise wurde hier alles rund um das Fischen in den Niederlanden herausgearbeitet:

Angeln in den Niederlanden - VISpas - Bestimmungen, Gesetze und
Vorschriften

Weitere Angelvereine der Niederlande und diverse weitere Informartionen (z.B. Mindestmaße der Fische, Angel-/ Fischsaison, Schonzeiten, Köder, weitere Regeln etc.) finden Sie auf der offiziellen Internetseite.


 

Ebenfalls ist der Visplanner nützlich:

 

 

Wir wünschen Ihnen viel Spass und Erfolg bei Ihrem Angeltörn

 
Dienstag, 25. November 2014

Impressum

 

www.BoatHolidays.eu - www.UrlaubaufderYacht.de - www.UrlaubaufderYacht.eu - www.BoaTec.de - www.BoaTec.nl